Inhalt

Ferienworkshops von »Jugend stärken im Quartier«

Auch in diesem Jahr wird „JustiQ“ Ilsede sich wieder am Sommerferienprogramm Ilsede mit zwei Workshops beteiligen – in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum „Badehaus“ und dem Medienzentrum Landkreis Peine.

In der Zeit vom 20.07. bis 24.07.2020, 12.30 bis 15.30 Uhr, findet in Zusammenarbeit mit dem Medienzentrum Landkreis Peine der beliebte Fotoworkshop statt. Mit bis zu sieben Teilnehmenden, einer Drohne und Fotokameras wird in Ilsede fotografiert und später werden die Fotos bearbeitet.

 Vom 27.07. bis 31.07.2020, 12.30 bis 15.30 Uhr, bietet „JustiQ“ Ilsede einen Workshop zum Herstellen von Naturfarben an. Hier schauen die Teilnehmenden sich in der Natur nach Färber-Pflanzen um, verarbeiten diese zu Farben und gestalten mit ihnen verschiedene Objekte.

 Alle Workshops sind wie immer kostenlos, bei der Anmeldung im Jugendzentrum „Badehaus“ mit dem Ferienpass fällt eine Gebühr in Höhe von 5 Euro an. Teilnehmen können Jugendliche zwischen 12 und 26 Jahren, die in der Gemeinde Ilsede leben bzw. die Schule besuchen.

 Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen von JustiQ gern zur Verfügung.

Kontakt:

JUGEND STÄRKEN im Quartier

Ilseder Hütte 4
(Komed)
31241  Ilsede

Das Programm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und den Europäischen Sozialfonds sowie den Landkreis Peine gefördert. Träger des Programms ist die BBg Landkreis Peine mbH.